Letztes Feedback

Meta





 

Ich komme meinem Traum langsam näher


 

Meine Ausbildung habe ich mittlerweile hinter mir gelassen und sogar richtig gut bestanden. Stehe im Berufsleben also mit beiden Beinen fest im Leben. Den Führerschein habe ich auch in der Tasche und habe mir ein kleines süßes Auto gekauft. Das einzige was noch so ist, wie beim letzten Erzählen war, das ich noch bei meinen Eltern wohne. Dies wird sich aber auch in kürze ändern. Es wird zwar noch nicht ein eigenes Haus, aber ich ziehe mit meinem Freund zusammen. Auch er möchte später ein eigenes Haus und Kinder haben, aber wie sagt man so schön, eins nach dem anderen. Auch er macht Bausparen, das heißt der Traum vom eigenen Haus rückt langsam näher. Ich muss auch wirklich sagen, mittlerweile hat sich da ein ordentliches Sümmchen angesammelt, wenn ich dann den Bausparvertrag von meinem Freund dazurechnen würde, dann haben wir schon fast das Grundstück zusammen. Bin wirklich stolz auf mich. Ich finde das egal was man im Leben erreichen will, dass wenn der Wille da ist man auch alles schaffen kann. So, eine Weile ist vergangen, wir wohnen endlich zusammen aber es wird wohl auch bei uns in naher Zukunft langsam eng werden. Vielleicht rückt der Traum vom Haus schneller in greifbarer Nähe als es eigentlich geplant war. Es gibt aber Dinge im Leben die kommen unverhofft. Wir bekommen Nachwuchs und das heißt wir brauchen mehr Platz. Also werden wir mal mit der Bausparkasse reden und fragen wie es mit einem Darlehn aussieht. Wenn es da grünes Licht gibt, dann werden wir noch dieses Jahr bauen und mein Traum vom eigenen Heim wird wahr.

23.3.12 12:53

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen